Feuerungskontrolle

Zuständiges Amt: Feuerungskontrolle
Verantwortlich: Ott, Egon

Unter anderem dank der periodischen Kontrolle der Feuerungsanlagen hat die Schadstoffbelastung der Luft in den letzten Jahren abgenommen. Gemäss den gesetzlichen Vorschriften überprüft unsere Feuerungskontrolle alle zwei Jahre, ob die Emissionsvorschriften der Feuerungsanlagen eingehalten sind. Ist dies nicht der Fall, ist eine Einregulierung und nötigenfalls auch eine Sanierung der Heizung erforderlich. Unser Feuerungskontrolleur berät Hauseigentümerinnen und -eigentümer als neutrale Fachperson, wie bei Problemen zweckmässig vorgegangen werden kann.

Damit die Feuerungskontrolle durchgeführt werden kann, erhalten die die Betroffenen rechtzeitig eine Ankündigung.

Über nähere Einzelheiten erteilen wir gerne Auskunft.

Dokument Gebuhrentarif_Feuerungskontrolle_ab_01.01.2016.pdf (pdf, 114.4 kB)

zur Übersicht


Gedruckt am 22.10.2020 06:19:00